//
du liest...
Allgemein, Jana & Die Piraten

Tag 1 und 2 „Beastie-Boys & Tangoparts“

Gutes Aufnahmewochenende gehabt! Zwei Lieder vorgenommen, zwei geschafft. Tag1: Premiere – Klossek spielt Schlagzeug! Wir haben nämlich jetzt eine Hip-Hop-Nummer unbekannten Ausmaßes im Kasten, deren Titel wir noch ein Weilchen geheimhalten wollen. Klossek lieferte richtig ab am Schlagzeug. Respekt! War auch noch richtig hübsch anzuschauen der Schlingel. Schulz schleuderte mit dem Akkordeon Neonlichtflackern aus einer Kammer hinter meinem Rücken, während ich zu meinem ganz persönlichen Beastie-Boys-Moment ausholte. Da waren eben dann Schlagzeug, Verstärker-Stimme und Akkordeon gleichzeitig dran und das war gut so. Tag2: Aufnahme von „Der Asket“. Wieder live zu dritt. Diesmal klassisch: Gitarre, Violine, Akkordeon. Der zweite Tangopart saß erst beim gefühlten 20sten Take… danach reicht Schulz ihren Gesang ein und Klossek kontert mit Backings. Ich selbst spare meine Vocals fürs kommende Wochenende auf, weil ich so faul bin. Und der Produzent? Hiroshi aka Waldenberger trotzte Zeit, Raum und Temperaturen jenseits der 40 Grad plus drei Menschen mit einem Minimum an Nahrung und persönlichen Zuspruch! Very fine. Enjoy the pics (made by me)!

 

 

 

Über leotaschner

Musiker und Autor aus Wien

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Aktuelle Beiträge

Follow LEO TASCHNER on WordPress.com
%d Bloggern gefällt das: